Zukunftsfähiges Sörup

Südensee in Sörup mit Bäumen und Schilfgürtel
Südensee Bild: D.Krug

Klima schützen. Gesunde Umwelt. Sozial und gerecht.

„Viele kleine Leute,
an vielen kleinen Orten,
die viele kleine Dinge tun,
werden das Gesicht der Welt verändern.“
(afrikanisches Sprichwort)

Eine zerstörte Umwelt bedeutet eine zerstörte Zukunft für Sörup.

Und auch wir hier in unserem Dorf können und müssen dafür etwas tun. Wir müssen aktiv werden und aktiv werden. Darüber reden wird nicht reichen. Und auch im Kleinen können wir Zeichen setzen.

Und deshalb möchten wir alle Aktivitäten und Projekte in und für Sörup unter diesem Gesichtspunkt betrachten.

Und nur das kann ein Ziel für unsere Zukunft in Sörup sein, das den Anfordernungen von Umweltschutz und Klimaverträglichkeit genügt.

Der Südensee, die Angeliter Hügellandschaft, die Nähe zur Flensburger Förde und die liebenswerte Dorfansicht sind ein natürlich vorhandener Bestand unserer Gemeinde. Sie zu erhalten und zu achten ist Voraussetzung für eine gesunde Zukunft von Sörup.

Sörup soll auch für unsere Kinder und Enkelkinder Zukunft sein.

Um auch über Sörup hinaus uns für unsere Umwelt stark zu machen arbeiten wir im Arbeitskreis Umwelt des SPD Kreisverbandes Schleswig-Flensburg mit. Beeinträchtigungen unserer Umwelt kennt keine Grenzen.

 

 

Weitere Infos:

SPD umWeltforum

Arbeitskreis Umwelt SPD Kreis Schleswig-Flensburg