Sörup Bahnhof mit Uhr

Wir vom Ortsverein Sörup

Es gibt keinen Bereich der Politik, in dem die direkte Mitarbeit und Mitgestaltung wichtiger ist als in der Kommunalpolitik.
Sie steht im unmittelbaren Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürgern.

Noch können wir nicht wirklich absehen, wie es in 2022 weitergehen wird. Immer noch werden uns Einschränkungen begleiten, möglicherweise auch über noch einige Wochen. Aber die Impfungen starten und damit die Hoffnung auf eine Besserung der Situation.
Bleiben Sie gesund!

Heidi Christiansen, Leiterin Tafel Sörup und Birte Pauls, Landtagsabgeordnete
Bild: SPD OV Sörup

Birte Pauls besucht Tafel Sörup

Die Landtagsabgeordnete Birte Pauls besuchte am 10.8.2022 die Tafel Sörup. "Es ist gut, dass es die Tafeln gibt, sie stellen für viele Familien und Alleinstehende einen wesentlichen Teil der Versorgung sicher. Schlimm ist es, dass sie inzwischen leider die Grundversorgung für ihre KundInnen sichern!" stellte Birte Pauls fest. Tafeln wurden gegründet um überzählige Lebensmittel an Bedürftige zu verteilen. Sie sind nicht dafür gedacht als Grundversorger für ihre NutzerInnen zu dienen.

Zeichnung Bebauungsgebiet

Sozialer Wohnungsbau für Sörup!

Ein Chat in einer Söruper Facebook Gruppe bringt es auf den Punkt:

Eine 3-Zimmerwohnung für eine Warmmiete von knapp unter 900 € in Sörups Mitte wird als zu teuer bezeichnet.

Der Vermieter verteidigt diesen Preis mit den aktuellen Kosten für Grundstück und Sanierung. Ein Argument was wohl stimmen mag.

Allerdings löst dies nicht das Problem, dass viele Familien zu diesem Preis nicht mieten können.

Schild "Villa Kunterbunt" gemeindlicher Kindergarten Sörup
Bild: D.Krug

Wieviel darf Kita kosten?

Auswirkung der Kita Reform

Seit 1.8.2020 greift die erste Stufe der Kita-Reform der Landesregierung.

Weil zugleich das von der SPD eingeführte Kita – Geld von 100 € abgeschafft wird müssen viele Eltern künftig in jedem Fall mehr zahlen. Damit wird ein zentrales Versprechen der Kita-Reform gebrochen.

Termine

Meldungen

Logo Rose SPD
Bild: SPD

1. Mai 2022 – Tag der Arbeit

1.Mai 1890 Es gelten die Sozialisten Gesetze im Deutschen Reich. Damit waren politische Versammlungen, das Tragen von Fahnen verboten. Es gab nur die Möglichkeit des gemeinsamen Ausflugs in Gartenlokale um sich dort zu treffen. Eine rote Nelke an der Kleidung…